Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Hackbrettkonzert für Jung und Alt

Die Hackbrett-Formation «brettissimo» spielt in Altdorf mit Schülerinnen der Musikschule.
Die Hackbrettformation «brettissimo» tritt in Altdorf auf.Bild: PD

Die Hackbrettformation «brettissimo» tritt in Altdorf auf.Bild: PD

Die eine oder andere Polka oder ein Walzer aus dem Appenzell stehen bei «brettissimo» immer auf dem Programm. Doch wesentlich bei dieser Formation sei nicht etwa das Appenzellische, sondern die Abwechslung, schreibt die Musikschule Uri in einer Mitteilung. Dabei wechsle sich Blues, Südamerikanisches, Spanisches oder Griechisches in bunter Reihenfolge ab.

Permanente Überraschungen

Die Hackbrettgruppe beschreibt sich folgendermassen: «Wir stehen für Vielfältigkeit und für permanente Überraschungen; nie weiss man, was als nächstes kommt: Manchmal urchig, dann sehr romantisch, hin und wieder auch etwas frech, immer aber leidenschaftlich und gut gewürzt.» Dabei werden die beiden Hackbrettspieler von einem Kontrabass sowie einem Cello begleitet. Etwas ungewöhnlich ist auch die Besetzung von «brettissimo»: Das unterschiedliche Alter der Musiker führe jedoch zu einer optimalen Ergänzung, heisst es in der Mitteilung weiter. Das zeige einmal mehr, dass Musik nicht zwingend eine Frage von Generationen sein müsse. Somit spreche die Formation mit ihren Konzerten stets ein durchmischtes Publikum an.

Mit Schülerinnen ergänzt

Die Formation «brettissimo» war vor zwei Jahren bereits zu Gast in Altdorf. Mittlerweile gehört auch die Cellistin Kathrin Regli zur Gruppe. Beim diesjährigen Konzert in Altdorf wird «brettissimo» durch vier weitere Hackbrettspielerinnen ergänzt – dies sind die Schülerinnen Alina Imholz, Franziska Herger, Silvia Imholz und Fiona Regli.

(red/chi)

Hinweis

Das Hackbrettkonzert mit «brettissimo» findet am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr, in der Kollegi-Kapelle an der Gotthardstrasse in Altdorf statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.