EINBRUCH: Bauunternehmen um 50'000 Franken erleichtert

Bei einem Einbruch in ein Bauunternehmen haben Diebe Kupferkabel im Wert von 50'000 Franken gestohlen.

Drucken
Teilen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in das Gebäude eines Bauunternehmens eingebrochen. Über die Werkstatthalle sind die Täter in das Unternehmen eingedrungen und durchsuchten anschliessend diverse Räume.

Die Unbekannten erbeuteten dabei Bargeld in unbekannter Höhe sowie Kupferkabel im Wert von 50 000 Franken. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude haben die Täter zusätzlich einen Firmenwagen gestohlen und flüchteten nach dem Einbruch mit dem Auto.

pd/nop