EINKAUFEN IN URI: Tellpark: Parkieren soll für alle kosten

Beim Tellpark in Schattdorf müssen die Kunden fürs Parkieren zahlen. Ein paar Meter daneben ist es gratis. Doch eine Gesetzesänderung könnte das bald beenden.

Drucken
Teilen
Diejenigen, die mit dem Auto zum Tellpark fahren, müssen zuerst eine Parkgebühr entrichten, bevor sie shoppen gehen können. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Diejenigen, die mit dem Auto zum Tellpark fahren, müssen zuerst eine Parkgebühr entrichten, bevor sie shoppen gehen können. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Das neue Einkaufscenter Tellpark in Schattdorf sorgt bei vielen Leuten für rote Köpfe nicht wegen dem Angebot, sondern wegen der zentralen Parkuhr. Die Kunden können nicht verstehen, dass sie für den Parkplatz bezahlen müssen. Auch wer nur ganz kurz bleibt, muss ins Portemonnaie greifen: 50 Rappen kostet es schon ab der ersten Minute.

Umweltauflage des Kantons
Nicht nur die Kunden ärgern sich, auch beim Tellpark ist man nicht glücklich darüber. «Wir würden das Geld den Leuten gerne schenken», sagt Michel Müller, Leiter Center-Management beim Tellpark. Das ist aber nicht möglich. Der erstellte Umweltverträglichkeitsbericht fordert eine Bewirtschaftung der 220 Kundenparkplätze. Die Idee dahinter: Die Kunden sollen dazu motiviert werden, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuss zu kommen.

Jumbo/Manor bleiben gratis
Doch viele Tellpark-Besucher denken lieber ans Portemonnaie als an die Umwelt und stellen ihr Auto auf den Parkplatz nebenan. Bei Jumbo und Manor ist das Parkieren nämlich gratis. «Bei uns gibt es keine Parkplatzbewirtschaftung und es ist auch keine vorgesehen», sagt Werner Gisler, regionaler Verkaufsleiter bei Jumbo.

Das könnte aber nun mit der anstehenden Revision des Baugesetzes anders werden. «Die Luft im Urner Talboden ist stark belastet», sagt Alexander Imhof vom Amt für Umweltschutz. «Mit einer Parkplatzbewirtschaftung werden die Fahrten eingeschränkt, und das hilft unserer Umwelt.»

Markus Zwyssig

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Urner Zeitung.

Aktuelle Nachrichten