Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bike: Elena Frei siegt erneut überlegen

Beim EKZ Cup in Uster gab es gute Urner Leistungen zu sehen. Elena Frei siegte in der Kategorie Rock Mädchen mit über einer Minute Vorsprung.
Die erfolgreiche Urner Truppe flankiert von den beiden Betreuerinnen Myriam Zberg (links) und Lanine Herger. (Bild: PD)

Die erfolgreiche Urner Truppe flankiert von den beiden Betreuerinnen Myriam Zberg (links) und Lanine Herger. (Bild: PD)

(jm) Am Wochenende fand der EKZ Cup in Uster statt. Die Strecke in Uster, dem zweitletzten Austragungsort im Rahmen des EKZ Cups 2019, präsentierte sich gutem Zustand. Die beiden Trainerinnen Myriam Zberg und Janine Herger stellten ihre Schützlinge bestens auf ihre anstehende Aufgabe ein, wie die erzielten Resultate eindrücklich bestätigen. Bereits der erste Starter Colin Erni konnte in der Kategorie Hard mit dem 7. Platz eine Top-Klassierung herausfahren. Josias Wicki beendete sein Rennen in der Kategorie Hard Knaben auf dem 19. Rang.

Patrick Tresch gewinnt in der Kategorie Masters

In der Kategorie Rock Mädchen konnte die bisherige Gesamtführende Elena Frei, VMC Erstfeld, ihre Siegesserie fortsetzen. Das Nachwuchstalent der IG Radsport Uri gewann das Rennen in Uster mit einem Vorsprung von über einer Minute. Jill Nietlisbach kam auf Rang 13. Eine Top-Ten-Klassierung sicherte sich Elina Tresch.

Fast schon einen obligaten Sieg bewerkstelligte bei den Jüngsten wiederum Mattia Frei, der das Leadertrikot der Kategorie Soft verteidigte. Die gute Leistung der Jüngsten der IG Radsport Uri-Delegation unterstrichen Ben Walker, Fionn Wicki und Julian Tresch mit Klassierungen in der ersten Ranglistenhälfte. Altmeister Patrick Tresch siegte in der Kategorie Masters.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.