ENERGIESTADT: Altdorf hat Grund zum Feiern

Am 25. April wird Altdorf offiziell das Label Energiestadt verliehen. Die ganze Bevölkerung ist an diesem Tag aufs Unterlehn eingeladen.

Drucken
Teilen
Am 24. September erhält die Gemeinde Altdorf das Label "Energie-Stadt".(Bild Philipp Arnold/Neue UZ)

Am 24. September erhält die Gemeinde Altdorf das Label "Energie-Stadt".(Bild Philipp Arnold/Neue UZ)

Altdorf trägt seit September die Auszeichnung Energiestadt. Das Label belegt, dass die Gemeinde sich fürs Stromsparen einsetzt, erneuerbare Energien fördert und auch in den Bereichen Mobilität und Bauwesen konsequent auf die Umwelt schaut. Doch was nützt das Umweltprogramm einer Gemeinde genau? Antworten auf diese Fragen gibt es am 25. April auf dem Unterlehn. 

Wer Energie spart, spart Geld
An diesem Tag kann die Bevölkerung auf die Energiestadt-Auszeichnung anstossen. Denn an diesem Samstag erhält die Gemeinde offiziell das Label verliehen. 

red. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Urner Zeitung.