Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ERDRUTSCH: Kanton Uri sucht Helfer für Betrieb der Standseilbahn nach Bristen

Für den Betrieb der Standseilbahn nach Bristen sucht der Kanton Uri Helfer. Bereits genügend Helfer hat der Kanton für den Betrieb der Shuttle-Busse.
Die Standseilbahn von Amsteg nach Bristen wird wieder in Betrieb genommen – (Bild: Urs Hanhart / UZ)

Die Standseilbahn von Amsteg nach Bristen wird wieder in Betrieb genommen – (Bild: Urs Hanhart / UZ)

Voraussichtlich am Mittwoch soll die stillgelegte Standseilbahn zwischen Amsteg und Bristen als Notverbindung in Betrieb genommen werden. Nun suchen die Behörden zusätzliche Helferinnen und Helfer, die im Verlauf der kommenden Wochen mehrtägige Einsätze leisten können. Interessierte könnten sich unter der Telefonnummer 041 875 24 63 melden, teilte die Urner Baudirektion am Montag mit.

Das 450-Seelen-Bergdorf Bristen im Kanton Uri ist seit einem Erdrutsch vor acht Tagen nur noch aus der Luft oder per 25-minütigem Fussmarsch erreichbar.

Derzeit aber wird die alte Standseilbahn des Kraftwerks Amsteg auf Herz und Niere geprüft. Spezialisten arbeiteten daran, die Bahn ab Mittwoch betriebsbereit zu machen. Die nötige Betriebsbewilligung muss die interkantonale Kontrollstelle für Seilbahnen und Skiliftanlagen (IKSS) erteilen.

Bereits ab Dienstag werden zudem Zivildienstleistende den Shuttle-Dienst zwischen der Seilbahn Golzern und dem Wasserschloss des Kraftwerks Amsteg sicher. Nach einem Aufruf des Kantons hätten sich innert weniger Stunden zahlreiche Zivildienstler gemeldet, die Bristen unterstützen wollten, heisst es in der Medienmitteilung.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.