Erfolgreiche Urnerinnen an Berner Fachhochschule

Ende September feierten 118 Bachelor- und 46 Master-Studierende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule ihren erfolgreichen Studienabschluss, darunter auch zwei Urnerinnen, wie die Berner Fachhochschule in einer Medienmitteilung bekannt gibt.

Drucken
Teilen

(sez) Aufgrund der aktuellen Coronasituation seien ausschliesslich Diplomandinnen und Diplomanden zu den Feierlichkeiten eingeladen gewesen. An Stelle eines umfangreichen Rahmenprogramms seien die Poster sowie ausgewählte Präsentationen von Bachelor- und Masterarbeiten online veröffentlicht worden: www.bfh.ch/hafl/abschlussarbeiten-2020.

Aus dem Kanton Uri haben zwei Studierende den Abschluss an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL geschafft: in Agronomie, mit Vertiefung Pferdewissenschaften, Laura Fabiana Püntener aus Erstfeld, mit Vertiefung Pflanzenwissenschaften Leonie Rebecca Schuler aus Altdorf.