Erste Frau übernimmt das Präsidium des RTC Seedorf

Claudine Grünig ist an der Generalversammlung vom 19. Juni gewählt worden. Dies ist nicht die einzige Veränderung im Vorstand.

Drucken
Teilen
Marco Muheim übergibt das Präsidium des RTC Seedorf an Claudine Grünig.

Marco Muheim übergibt das Präsidium des RTC Seedorf an Claudine Grünig.

Bild: PD

(ml) Am 19. Juni hat die 42. Generalversammlung des Regionalen Tennsiclubs (RTC) Seedorf stattgefunden. Marco Muheim ist als Präsident zurückgetreten. Seine Nachfolgerin ist Claudine Grünig. Somit haben die Vereinsmitglieder erstmals eine Frau ins Präsidium gewählt. Simon Kness tritt die Nachfolge von Dominic Wyrsch als Spielleiter an. Im Bereich Interclub übernimmt Joël Zimmermann als Nachfolger von Stefan Hauger die Verantwortung. Stefan Hauger unterstützte den RTC Seedorf finanziell rund 30 Jahre lang und organisierte das jährliche Interclub-Vorbereitungslager in Naturns. Ihm wurde der Titel des Ehrenmitgliedes verliehen.

Für die Betriebskommission ist neu Susanne Bär-Gamma zuständig. Sie hat bereits ein Jahr im Vorstand mitgewirkt. Des Weiteren wurde Alex Regli als Revisor verabschiedet, seine Position wird durch Claudio Deplazes übernommen. Dem Vorstand gehören weiter an: Stefan Arnold (Vize-Präsident), Corina Zimmermann (Kasse/Administratives) und Reto Dubacher (Clubtrainer).

Mehr zum Thema

RTC Seedorf fördert Talente

Vom 12. bis 15. August genossen insgesamt 22 Nachwuchsleute des RTC Seedorf den Rotel Tennis Camp in Seedorf.
Georg Epp