ERSTFELD: Auf der Autobahn A2 Zementsäcke verloren

Ein Lenker ist auf der A2 bei Erstfeld mit seinem Lieferwagen mit der Leitplanke kollidiert. Beim Unfall fielen mehrere Zementsäcke auf die Überholspur.

Drucken
Teilen
Symbolbild Neue LZ

Symbolbild Neue LZ

Am Montag, ca. 11.30 Uhr, fuhr ein Lieferwagen auf der Autobahn A2 bei Erstfeld Richtung Süden. Kurz nach dem Taubachtunnel beschleunigte der Fahrer, wodurch er die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und mit der linken Leitplanke kollidierte. In der Folge verlor er rund sechs Zementsäcke seiner Ladung auf der Überholspur, wie die Kantonspolizei Uri am Dienstag mitteilte.

Der Lenker konnte das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen zum Stillstand bringen. Verletzt wurde niemand. Der gesamte Sachschaden beträgt rund 10‘000 Franken.

pd/zim