ERSTFELD: Autobahn nach Töffunfall blockiert

Ein Töfffahrer und seine Begleitung sind auf der A2 bei Erstfeld verunfallt. Die Autobahn war zeitweise blockiert.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Urner Kantonspolizei am Montagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr. Ein Töff mit Luzerner Kontrollschild fuhr auf der Autobahn A2 von Amsteg in Fahrtrichtung Nord, als der Töff im Bereich der Autobahnausfahrt Erstfeld auf den Boden schlitterte.

Beim Sturz verletzten sich beide Personen. Sie wurden mit zwei Ambulanzen ins Kantonsspital Uri nach Altdorf gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Verkehr musste zeitweise über die Autobahnbrücke in Erstfeld umgeleitet werden.

pd/rem