Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Erstfeld befürchtet Steuereinbussen

Die Gemeinde geht davon aus, dass eine Annahme der Steuergesetzrevision für sie negative finanzielle Folgen hätte.

(lur) Der Kanton Uri muss nach der Annahme der Steuerreform und AHV-Finanzierung durch die Schweizer Stimmbürger sein Steuergesetz entsprechend anpassen. Diese Anpassung treffe jedoch die Gemeinde Erstfeld «schmerzlich», wie diese in einer Mitteilung schreibt. «Uri erhält damit zwar einen Spitzenplatz bei den schweizweit tiefsten Steuersätzen und der Dividendenbesteuerung für juristische Personen. Belastet werden aber die Gemeinden mit wenig Industrie», schreibt die Gemeindeverwaltung.

Steuererhöhung von drei bis vier Prozent

Erstfeld erwartet Auswirkungen bei seinen Steuereinnahmen. «So werden wir bei einer Annahme der Vorlage jährlich zwischen 150’000 und 200’000 Franken weniger Steuern einnehmen.» Auch wenn der Kanton im ersten Jahr diesen Ausfall mit 60000 Franken teilweise kompensieren und für weitere vier Jahre die Ausfälle mindern werde, gingen nach fünf Jahren die vollen Steuereinbussen zu Lasten der Gemeinde Erstfeld. «Zur Veranschaulichung: Ein Steuerprozent macht bei uns jährlich rund 55’000 Franken aus.» Das würde bedeuten, dass Erstfeld ihre Gemeindesteuern um drei bis vier Prozent erhöhen müsste, um den ausfallenden Betrag zu kompensieren, heisst es in der Mitteilung.

Der Gemeinderat anerkenne, dass ein gesunder Steuerwettbewerb ein Standortvorteil für Uri sei. «Nimmt dieser Wettbewerb aber ruinöse Folgen für das Gemeinwesen an, muss entweder der Kanton in diese Bresche springen, oder die Gemeinden können ihre Aufgaben nicht mehr erledigen.» Im vorliegenden Fall profitiere der Kanton gemäss Abstimmungsbotschaft bei Annahme der Steuergesetzrevision von jährlichen Mehreinnahmen zwischen 530’000 und 1’440’000 Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.