ERSTFELD: Crash mit Auto: Töfffahrer und Beifahrerin verletzt

Beim Zusammenprall eines Autos und eines Töffs sind in Erstfeld ein Berner Motorradlenker und seine Mitfahrerin verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter in ein ausserkantonales Spital geflogen. Die Frau wurde per Ambulanz ins Spital in Altdorf gebracht.

Drucken
Teilen
Die Leiche des Wanderers wurde mit der Rega geborgen. (Archivbild PD)

Die Leiche des Wanderers wurde mit der Rega geborgen. (Archivbild PD)

Der Töff war gegen 15.15 Uhr auf der Gotthardstrasse von Erstfeld in Richtung Schattdorf unterwegs. Die Lenkerin eines entgegenkommenden Autos übersah den Töff beim Abbiegen. Dabei kam es zur Kollision, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte.

Beim Unfall entstanden 50'000 Franken Sachschaden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Unfallort wurde der Verkehr vorübergehend einspurig geführt. (sda)