Erstfeld: E-Bike-Fahrer verletzt

Bei einem Unfall im Bereich des Kreisels Lindenried wurde ein 81-jähriger E-Bike-Fahrer erheblich verletzt.

Drucken
Teilen

(zf) Am Montag, 4. Mai, kurz nach 9.45 Uhr, fuhr ein E-Bike-Lenker auf dem Radweg von Schattdorf Richtung Erstfeld und wollte im Bereich Kreisel Lindenried die Niederhofenstrasse bei der Rad- und Fussweg-Traverse überqueren. Gleichzeitig verliess ein Urner Autofahrer den Kreisel in Richtung Niederhofenstrasse. In der Folge kam es zu einer Kollision.

Der 81-jährige E-Bike-Fahrer zog sich gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri erhebliche Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Der 82-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Franken.