ERSTFELD: Lenkerin bei Frontalkollision verletzt

Südlich des Bahnhofs Erstfeld sind am Montag auf der Gotthardstrasse aus unbekannten Gründen zwei Autos frontal zusammengeprallt. Dabei wurde eine Lenkerin verletzt.

Drucken
Teilen

Die verletzte Lenkerin wurde ins Spital gebracht. Auch der Lenker des beteiligten anderen Fahrzeugs wurde zur Kontrolle vorübergehend hospitalisiert. Beim Unfall entstand Sachschaden von rund 25'000 Franken, wie die Urner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. (sda)