Erstfeld: Verdacht auf Norovirus

Für das Betagten- und Pflegeheim Spannort in Erstfeld gilt vorläufig ein Besuchsverbot, Es besteht der dringende Verdacht auf eine Noro-Virus-Infektion.

Drucken
Teilen
Das Betagtenheim Spannort in Erstfeld ist für Besucher vorübergehend geschlossen. (Bild: PD, Erstfeld, 13. Januar 2019)

Das Betagtenheim Spannort in Erstfeld ist für Besucher vorübergehend geschlossen. (Bild: PD, Erstfeld, 13. Januar 2019)

(pd/bar) Im Betagtenheim Spannort in Erstfeld sind mehrere Bewohnerinnen und Bewohner an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt. Es besteht der dringende Verdacht einer Noro-Virus-Infektion. Nach Absprache mit dem Kantonsarzt wird der «Spannort» für Angehörige sowie für externe Besucherinnen und Besucher bis auf Weiteres geschlossen. Auch die Cafeteria hat ihren Betrieb vorläufig eingestellt. Die Verantwortlichen des «Spannort» werden die Bevölkerung informieren, sobald Besuche wieder möglich sind.