Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ERSTFELD: Verlorene Ladebrücke blockiert Gotthardstrasse

Auf der Gotthardstrasse in Erstfeld hat ein landwirtschaftlichen Fahrzeug als Folge eines Bruchs der Achse die Ladebrücke verloren. Beim Unfall entstand hoher Sachschaden.
Die Ladebrücke des landwirtschaftlichen Fahrzeugs blieb auf der Gotthardstrasse liegen. (Bild: Kapo Uri (Erstfeld, 13. Juni 2017))

Die Ladebrücke des landwirtschaftlichen Fahrzeugs blieb auf der Gotthardstrasse liegen. (Bild: Kapo Uri (Erstfeld, 13. Juni 2017))

Am Dienstagnachmittag, kurz vor 15.15 Uhr, fuhr der Lenker eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs auf der Gotthardstrasse in nördliche Richtung. Ausgangs Erstfeld brach die vordere linke Achse des Fahrzeugs. Dadurch löste sich das linke Vorderrad und das Fahrzeug kippte nach links, wodurch er die Ladebrücke verlor, wie die Kantonspolizei Uri am Mittwoch mitteilte.

In der Folge kam das Fahrzeug auf die linke Fahrbahn, wo es nach rund zwanzig Meter zum Stillstand kam. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden betrug rund 50'000 Franken.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.