Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Es soll ein Fest für alle werden

Jubiläum Das 75-Jahr-Jubiläum der Urner Trachtenvereinigung vom 29. April soll alles andere als ein trachteninternes Fest werden. «Es ist ein Fest für alle – das OK heisst alle Gäste herzlich willkommen zur feierlichen Fahnenweihe um 17 Uhr in der Pfarrkirche Spiringen und natürlich zum grossen Unterhaltungsabend in der Turnhalle Spiringen», betont OK-Chef Josef ­Arnold. «Abgerundet wird das Fest erst durch das äusserst reichhaltige Abendprogramm», so ­Arnold.

Alle Trachtengruppen warten an diesem Abend mit Darbietungen auf – und zwar von Gross bis Klein. Ausserdem werden Fahnenschwinger, Alphornbläser, Jodlerinnen und eine Handorgelformation für beste Unterhaltung sorgen.

Neben einer Festwirtschaft wird während des ganzen Abends ein Barbetrieb geführt. Die Verbandsmitglieder und das OK freuen sich schon sehr auf das grosse Jubiläumsfest. «Persönlich freue ich mich besonders auf eine gemütliche und festliche Stimmung mit vielen zufriedenen Gästen», sagt Arnold. «Brüüchtum und Frindschaft pflägä» stehe an diesem Tag absolut im Zentrum. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.