Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FDP Uri heisst Geldspielgesetz gut

Am Parteitag der FDP Uri in Seedorf wurde am 24. Mai die Nein-Parole zur Vollgeld-Initiative gefasst. Ja sagen die Liberalen mit 25 zu 2 Stimmen zum Geldspielgesetz – auch wenn dieses die persönliche Freiheit einschränke.
Florian Arnold

Die Mitglieder der FDP-Kantonalpartei trafen sich am Donnerstag in Seedorf zum Parteitag. Im Zentrum standen die beiden Abstimmungen auf nationaler Ebene. Bei der «Volksinitiative für krisensicheres Geld», der sogenannten «Vollgeld-Initiative», beschlossen die Liberalen einstimmig die Nein-Parole. Für die Partei ist die Idee ein Experiment, das der Wirtschaft schaden könnte. Vorgestellt worden war die Initiative von Finanzdirektor Urs Janett.

Urner Parteispiegel

Diese Parolen haben die Urner Parteien für die Abstimmung vom 10. Juni gefasst.
Partei Vollgeld-Initiative Geldspielgesetz
CVP Nein Ja
SVP Nein Nein
FDP Nein Ja
SP Nein Ja

Der Spielsucht entgegen wirken

Das «Bundesgesetz über Geldspiele» wurde von Ständerat Josef Dittli vorgestellt. Die Urner Liberalen unterstützen die Gesetzesanpassung mit 25 zu 2 Stimmen. Diskutiert wurde an der Versammlung, ob die Vorlage nicht zu stark in die private Freiheit eingreife. Überzeugt sind die Parteimitglieder aber auch mehrheitlich, dass mit dem Gesetz einige gefährdete Personen vor Spielsucht geschützt werden können. Auch heissen sie es nicht gut, dass mit den Spielwetten von ausländischen Anbietern viel Geld aus der Schweiz abfliesst.

Am 4. Juni wird die Generalversammlung der Kantonalpartei stattfinden. Ausserdem wurde am Parteitag darüber informiert, dass die FDP an der Uri 18 präsent sein wird.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.