FESTIVAL: Britische Musik am Tonart Festival Altdorf

Die beiden Hauptkonzerte des Tonart Festival Altdorf werden dieses Jahr von britischen Stimmen geprägt. Am Hauptkonzert vom 4. März singt Maverick Sabre, am 5. März Andreya Triana, beide "unplugged".

Drucken
Teilen
Das theater(uri) ist Austragungsort des Tonart Festivals. (Bild: pd)

Das theater(uri) ist Austragungsort des Tonart Festivals. (Bild: pd)

Das Tonart Festival im Urner Hauptort findet 2016 zum elften Mal statt und dauert zwei Tage. Aufführungsort ist das auch als Tellspielhaus bekannte theater(uri).

Die beiden Hauptkonzerte vom Freitag und Samstag werden von Stimmen aus England geprägt. Der 25-jährige Maverick Sabre ist ein vielseitiger Sänger und Rapper mit souliger Stimme. Soulig ist auch die Stimme von Andreya Triana, einer jungen Südlondonerin, die am zweiten Festivaltag das Hauptkonzert bestreitet.

An beiden Festivaltagen tritt zudem die Schweizer Band Take This auf. Take This ist ein Pool von Profimusikerinnen und -musikern, die sich individuell je nach Event zusammenstellen. Unterstützt werden sie am Freitag von Lina Button, Liam Bailey, Lilly Martin und Adrian Stern und am Samstag von Steff La Cheffe, Manillio und Reggie Saunders. (sda)