FESTIVAL: Erstfeld wird zum Mekka der Urner Blasmusik

2016 feiert die Musikgesellschaft Erstfeld den 125. Geburtstag. Das Jubiläum wird mit der Organisation eines Blasmusikfestivals verbunden.

Drucken
Teilen
Erstfeld steht 2016 im Zeichen der Blasmusik. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Erstfeld steht 2016 im Zeichen der Blasmusik. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

red. Nach Altdorf (2010) und Isenthal (2014) erlebt der Kanton Uri am 21. Mai 2016 ein weiteres Blasmusikfestival. Für die Organisation zeichnet die Musikgesellschaft Erstfeld verantwortlich, die 2016 ihr 125-jähriges Bestehen feiern kann. Das OK, dem vor allem Aktivmitglieder der MG Erstfeld angehören, hat kürzlich die erste Sitzung abgehalten und dabei das Hauptziel für die Durchführung dieses blasmusikalischen Grossanlasses definiert: Das Fest soll ein gediegener Anlass werden, und zwar sowohl für die teilnehmenden Musikvereine wie auch für alle Blasmusikfreunde und nicht zuletzt für die ganze Bevölkerung.

Nicht nur Urner Vereine

Am 3. Urner Blasmusikfestival werden neben den 20 dem Blasmusikverband Uri angeschlossenen Vereinen auch mehrere Sektionen des Verbands des Verkehrspersonals der Schweiz erwartet. Musikalisch dürfte der Anlass in ähnlicher Form wie das Festival vom Mai 2014 in Isenthal ablaufen. Alle Aktivitäten finden im Bereich Schulhausgelände/Pfarreizentrum statt.