FLÜELEN: Beim Einbiegen Rollerfahrer übersehen

Am Dienstagabend fuhr in Flüelen eine Urner PW-Lenkerin von der Bushaltestelle vis-à-vis des Bahnhofs in die Gotthardstrasse ein und wollte Richtung Altdorf fahren. Dabei übersah sie einen Rollerfahrer.

Drucken
Teilen

Dies war Richtung Nord unterwegs war. Er fuhr frontal gegen die Seite des einbiegenden Autos. Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital nach Altdorf überführt werden. Der Sachschaden beträgt 7000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

scd