Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FLÜELEN: Ihre Kochkünste halten die Fasnächtler warm

Risotto gehört zur Flüeler Fasnacht wie das Schloss Rudenz zum Dorf. Vreni Aregger sorgt seit genau 20 Jahren für volle Mägen.
Vreni Aregger kocht an der Flüeler Fasnacht seit 20 Jahren Risotto. (Bild Angel Sanchez/Neue UZ)

Vreni Aregger kocht an der Flüeler Fasnacht seit 20 Jahren Risotto. (Bild Angel Sanchez/Neue UZ)

Die Ehrenmitglieder der Fidelitas Flüelen sind ein eingespieltes Team. Jeder Handgriff sitzt, und beim Risotto-kochen verstehen sich die sechs Herren um Vreni Aregger blind. Noch bevor der Fasnachtssonntag so richtig in Schwung kommt, dampft es aus den holzbefeuerten Töpfen, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft.

Tessiner starteten die Tradition
Mitten im Dunst steht die gut gelaunte Vreni Aregger. Sie gibt Anweisungen, rührt kräftig im Topf und würzt bei Bedarf nach. «Das Risotto am Fasnachtssonntag hat Tradition», sagt sie. Eine Tradition, bei der Vreni Aregger auf den Tag genau seit 20 Jahren mitmacht. Ursprünglich hat eine Tessiner Fasnachtsgruppe das Mahl zubereitet. Später haben die Ehrenmitglieder der Fidelitas Flüelen das Amt übernommen.

Eine Tonne Reis verköstigt
500 bis 700 Portionen werden jeweils verköstigt. Das Risotto der Gruppe ist aber nicht nur an der Fasnacht beliebt. Für private Veranstaltungen oder Feste der Krichgemeinde wird die Truppe jeweils aufgeboten. «In den 20 Jahren habe ich locker mehr als eine Tonne Risotto gekocht», sagt Vreni Aregger. Ihr Tipp: Nur die besten Zutaten verwenden, dann gelingt das Gericht garantiert.

Vreni Aregger liebt die närrische Zeit. Sie stammt aus einer richtigen Fasnächtlerfamilie. Auch ihr Vater Hermi Aregger hat schon das traditionelle Risotto gekocht. «Im Elternhaus sah es während der Fasnacht aus, wie in der Requisitenabteilung eines Theaters.»

Angel Sanchez

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.