FLÜELEN: Leiche einer Frau wurde angeschwemmt

Die Urner Seepolizei hat am vergangenen Sonntag kurz nach Mittag die Leiche einer Frau aus dem Urnersee geborgen.

Drucken
Teilen
Auf dem Urnersee. (Archivbild Angel Sanchez/Neue UZ)

Auf dem Urnersee. (Archivbild Angel Sanchez/Neue UZ)

Der Dienst leistende Pikettoffizier der Kantonspolizei Uri bestätigte am Montag Informationen, die der Neuen Urner Zeitung zugetragen worden sind, dass am Sonntag die Leiche einer Frau aus dem Urnersee geborgen worden sei.

Anwohner hatten der Polizei gemeldet, dass in einer Schiffhütte im Flüeler Ausserdorf eine Leiche angeschwemmt worden sei. Die Identität der Frau konnte zweifelsfrei ermittelt werden. Bezüglich Todesursache kann gemäss Urner Polizei eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden.

red/Neue UZ