FLÜELEN: Riesige Solaranlage auf Firmendach

Auf dem Dach der Wipfli Transporte AG ist am Donnerstag eine Fotovoltaikanlage montiert worden. Sie liefert Strom für zwölf Häuser.

Merken
Drucken
Teilen
Innerhalb zweier Tage installierten Janu Staehelin und seine Kollegen die neue Fotovoltaikanlage. (Bild pd)

Innerhalb zweier Tage installierten Janu Staehelin und seine Kollegen die neue Fotovoltaikanlage. (Bild pd)

Insgesamt 240 Solarpanels aus deutscher Produktion mit einer Länge von 1,61 Metern und einer Breite von 1,01 Metern wurden am Donnerstag auf der nach Süden ausgerichteten Dachhälfte installiert. Die Gesamtfläche der fünf Bahnen, für welche 10 Längs- und 52 Querschienen sowie 884 Befestigungshaken benötigt wurden, umfasst rund 400 m2. Damit ist dies wohl die grösste private Solaranlage in Uri.

«Die Sonnenkollektoren gehören zu den modernsten und effektivsten, die momentan auf dem Markt zu bekommen sind», sagte Janu Staehelin von der in Aarau beheimateten Firma Solarmarkt bei der Montage und fügte an: «Mit dieser Anlage können pro Jahr etwa 55 000 Kilowattstunden Strom produziert werden. Das entspricht ungefähr dem Verbrauch von zwölf Einfamilienhäusern.»


Urs Hanhart


Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der «Neuen Urner Zeitung» vom Freitag, 29. Mai.