FLÜELEN: Tausende am Urschweizer Trachtentag

Flüelen war am Wochenende ein einziger Festplatz. Trachtenleute aus der ganzen Zentralschweiz boten ein prächtiges Bild. Der grosse Umzug am Sonntagnachmittag lockte Tausende an.

Drucken
Teilen
Die Mitglieder der Alphorn- und Fahnenschwingervereinigung Uri zeigen ihr Können. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Die Mitglieder der Alphorn- und Fahnenschwingervereinigung Uri zeigen ihr Können. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Die Trachtenleute geniessen offenbar auch beim Wetterheiligen Petrus grosse Sympathien. Zum Start des grossen Umzugs in Flüelen riss der Wolkenhimmel auf, und die Sonnenstrahlen liessen die prächtigen Farben der Trachten kräftig leuchten.

Tausende verfolgten die Parade vom Strassenrand aus. Holländische Handorgelspieler, Zuger Trachtenmädchen, geschmückte Sennenhunde, ganze Familien und vieles mehr machten den Umzug sehenswert.

red

Mehr zum grossen Trachtentag in der Neuen Urner Zeitung vom Montag.