Fussgänger angefahren und weitergefahren

In Altdorf ist ein Fussgänger am frühen Samstagmorgen von einem Auto angefahren worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Urner Kantonspolizei am Samstagmorgen gegen 7 Uhr auf dem Bahnhofplatz in Altdorf. Ein weisser Personenwagen touchierte einen 29-jährigen Fussgänger. Dieser stürzte und verletzte sich. Er musste ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Der Autofahrer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Der Autofahrer oder Personen, welche Angaben im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall machen können, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Uri unter der Telefonnummer 041 874 53 53 zu melden.

pd/rem