Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GEBÄUDESANIERUNG: Uri führt das Förderprogramm Energie weiter

Auch 2018 erhalten Urnerinnen und Urner Unterstützung, wenn sie ihre Häuser energetisch sanieren oder Solaranlagen bauen wollen. Wiederum stehen mehr als 2 Millionen Franken für energetisch sinnvolle Sanierungen zur Verfügung.
Auch die Familie Infanger in Seedorf konnte bei der Haussanierung vom Förderprogramm Energie profitieren. (Bild: PD)

Auch die Familie Infanger in Seedorf konnte bei der Haussanierung vom Förderprogramm Energie profitieren. (Bild: PD)

Dem Kanton Uri stehen mit Unterstützung des Bundes wiederum mehr als 2 Millionen Franken für energetisch sinnvolle Sanierungen zur Verfügung. Von diesem Geld können die Urnerinnen und Urner direkt profitieren. «Mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln werden 2017 rund 10 Millionen Franken Investitionen im lokalen Gewerbe ausgelöst», sagt Alexander Walker, Leiter Amt für Energie. Dabei profitieren verschiedene Gewerbebetriebe, denn neben der Sanierung von Gebäudehüllen unterstützt der Kanton beispielsweise auch Projekte in den Bereichen Gebäudetechnik (zum Beispiel Heizungsersatz) und Solarenergie. Gemäss Walker ist bei den Unterstützungsbeiträgen für Photovoltaikanlagen die Nachfrage ungebrochen.

Kanton bietet Beratung an

Das Amt für Energie bietet unter der Telefonnummer 041 875 26 88 eine unabhängige Energie-Erstberatung sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen an. Zudem ist mit dem anerkannten Beratungsinstrument «Gebäudeenergieausweis der Kantone» ein probates Tool zur Hand, das ebenfalls unterstützt wird. Sämtliche Gesuche können über ein zentrales Online-Portal eingegeben werden. Die Wegleitung zur Gesuchstellung sowie der Link zum Gesuchportal sind unter www.ur.ch/energieaufgeschaltet. Pro Gebäude können mehrere Gesuche eingereicht werden, also zum Beispiel sowohl für die Dämmung als auch für eine Solaranlage. (bar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.