Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Glarean» tritt in Seedorf auf

In Seedorf ist das international besetze Musikensemble zu hören. Mit dabei ist auch die in Uri lebende Sopranistin Eve Kopli Scheiber.
Eve Kopli Scheiber. (Bild: PD)

Eve Kopli Scheiber. (Bild: PD)

«A Ceremony of Carols opus 28»: So heisst Benjamin Brittens (1913-1976) Sammlung von zauberhaften Weihnachtsliedern mit mittelenglischen Texten. Die Damen des Ensembles Glarean führen diesen elfteiligen, mit Harfenbegleitung unterlegten Zyklus in ihren Konzerten unter dem Titel «A Ceremony of Carols» in der Altjahreswoche 2018 auf, so auch am Donnerstag, 27. Dezember, in der Klosterkirche St. Lazarus in Seedorf.

Die Britten-«Carols» werden ergänzt mit Weihnachtsliedern des 78-jährigen Innerschweizer Komponisten Carl Rütti, welche dieser zu Texten der Fahrer Klosterfrau Silja Walter (1919-2011) komponiert hat. Entsprechend der internationalen Besetzung des Ensembles Glarean sind auch Weihnachtslieder aus aller Welt zu hören, so etwa aus Estland, Ungarn, Polen, Schweden und England, und zwar jeweils in Originalsprache: .

Auch eine Urnerin macht im Ensemble mit

Die Konzertreihe macht zum vierten Mal im Kanton Uri Halt. «Glarean» freut sich, «A Ceremony of Carols» aufführen zu dürfen. Die in Schattdorf wohnhafte Sopranistin Eve Kopli Scheiber, die auch an der diesjährigen Orgelnacht in der Kirche St. Martin in Altdorf aufgetreten ist, wirkt ebenfalls im Ensemble Glarean mit. Im Ladies Choir singen neben Eve Kopli Scheiber auch Junko Takayama, Ursula Dreier, Eileen Butz, Gianna Enz, Viola Molnár, Hanna Marti, Angelina Schärli, Jeanine Mathieu, Ronja Erni, Hanna Järveläinen, Monique Zubler, Brigitte Kuster, Nora Joho und Nina Frank. Für die passende Harfenbegleitung sorgt Praxedis Hug-Rütti, und Patrick Oetterli ist für die Leitung verantwortlich. (pd/bar)

Das Ensemble «Glarean» tritt am Donnerstag, 27. Dezember, 19 Uhr, in der Klosterkirche Sankt Lazarus in Seedorf auf. Der Eintritt ist frei (Türkollekte).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.