GÖSCHENEN: Auto kollidiert mit Zaun: Lenkerin verletzt

Bei einem Selbstunfall hatte sich eine Lenkerin am Donnerstagabend verletzt. Sie hatte einen Zaun gerammt.

Drucken
Teilen
Der Unfallwagen neben dem gerammten Zaun in Göschenen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Unfallwagen neben dem gerammten Zaun in Göschenen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Am Donnerstagabend fuhr eine Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Kantonsstrasse von Göschenen in Richtung Wassen. Aus unbekannten Gründen kollidierte sie beim Schulhaus in Göschenen mit dem rechtsseitigen Rohrzaun.

Die Lenkerin verletzte sich dabei und wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 26‘000 Franken.

pd/shä