GÖSCHENEN: Beim Überholen eines Reisecars hat's gekracht

In der Schöllen haben zwei Autolenker gleichzeitig zum Überholen eines Reisecars angesetzt. Dabei kam es zur Kollision der beiden Autos.

Drucken
Teilen
Der Unfall ging glimpflich aus. (Symbolbild Neue NZ)

Der Unfall ging glimpflich aus. (Symbolbild Neue NZ)

Am Mittwochabend, ca. 16.45 Uhr, fuhren zwei Autos in der Schöllenen Richtung Göschenen. Im Bereich der «Steindli-Galerie» setzten beide Lenker zum Überholen eines voranfahrenden Reisecars an. In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Autos.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt gemäss Polizeiangaben rund 40'000 Franken.(pd/zim)