GÖSCHENEN: Gotthardtunnel nach Reifenpanne wieder offen

Der Gotthard-Strassentunnel ist am Mittwochmorgen nach der Panne eines Lastwagens vorübergehend gesperrt worden. Es kam zu Staus vor beiden Tunnelportalen.

Drucken
Teilen
Wegen einer Panne war der Gotthard-Tunnel gesperrt (Archiv). (Bild: Keystone)

Wegen einer Panne war der Gotthard-Tunnel gesperrt (Archiv). (Bild: Keystone)

Beim Lastwagen war es gemäss Polizeiangaben auf der Fahrt nach Norden kurz vor 10 Uhr zu einem Reifenschaden gekommen. Verletzt wurde niemand.

Der defekte Lastwagen habe nicht vor Ort repariert werden können, sagte ein Sprecher der Urner Kantonspolizei auf Anfrage. Das Fahrzeug habe aus dem Tunnel abgeschleppt werden müssen. Dies habe zu einer längeren Tunnelsperrung geführt als üblich nach solchen Zwischenfällen.

Die Behörden konnten den Strassentunnel am Mittag wieder für den Verkehr freigeben. Es kommt zu Staus vor beiden Tunnelzufahrten.

sda/rem