Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GÖSCHENEN: Lastwagenchauffeur bei Unfall vor Gotthardtunnel verletzt

Ein Lastwagenchauffeur ist am Freitagmorgen bei einer Kollision vor dem Gotthardstrassentunnel in Göschenen verletzt worden. Er wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt 200'000 Franken. Die A2 Richtung Süden war kurz gesperrt.
Eines der am Unfall beteiligten Sattelschlepper. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Eines der am Unfall beteiligten Sattelschlepper. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilte, waren um 06.15 Uhr zwei Sattelmotorfahrzeuge auf der Autobahn Richtung Tessin unterwegs. Bei der Dosierstelle in Göschenen bremste der vordere Chauffeur des ersten Lastwagens wegen der Ampel ab. Der Lenker des zweiten Fahrzeuges erkannte dies zu spät und fuhr ins Heck des vorderen Lastwagens.

sda/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.