GÖSCHENEN: Sattelmotorfahrzeug erfasst Personenwagen

Am Dienstagnachmittag fuhr ein tschechisches Sattelmotorfahrzeug auf der Überholspur der Autobahn A2 in Göschenen Richtung Nord. Kurz nach der Autobahneinfahrt Göschenen wechselte der Chauffeur mit seinem Fahrzeug den Fahrstreifen und übersah dabei einen Urner Personenwagen auf der Normalspur.

Drucken
Teilen

Es kam zu einer Kollision. Das Auto geriet ins Schleudern und stiess anschliessend gegen die Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 25'000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

scd