Göschenen wird zur Fantasiewelt

Umzug der Schüler der Kreisschule Urner Oberland mit selbstgemachten Kostümen.

Hören
Drucken
Teilen
Beim Fasnachtsumzug der Kreisschule Urner Oberland waren allerlei Fantasiewesen zu entdecken.

Beim Fasnachtsumzug der Kreisschule Urner Oberland waren allerlei Fantasiewesen zu entdecken.

Bild: PD

(pd/mu) «Fantasiewelt» war das diesjährige Motto der Kreisschule Urner Oberland (KSUO) für den lokalen Schulumzug am letzten Schulnachmittag vor den Fasnachtsferien. Sämtliche Klassen vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse zogen mit der Katzenmusik rund um Göschenen und tauchten das Dorf in eine «fantastische» Stimmung.

Während Wochen hatten die Schülerinnen und Schüler der Kreisschule liebevoll und fleissig ihre Masken und Gewändern gestaltet und gebastelt. Nun präsentierten sie sie den versammelten Schaulustigen wie Eltern, Verwandten und Bekannten.

So traf man am Defilee der Verkleideten unter anderem auf Drachen(reiter), Peter Pan, Tinkerbell, Einhorn, das Schlaraffenland, Harry Potter, Pokémon, Hobbits und Feen. Letztgenannte hinterliessen mittels Konfettistaub Strähnen von Glück.

Schulrat spendierte Znüni auf dem Pausenplatz

Zu guter Letzt spendierte der Schulrat jedem Teilnehmer als Dankeschön auf dem Pausenplatz des Primarschulhauses ein Mutschli, ein Schoggistängeli, Punsch oder Kaffee. Das Warm-up für die kommende Fasnachtszeit ist voll und ganz geglückt!