Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GÖSCHENEN/WASSEN: Urner Oberland erhält neue Arzt-Sprechstunde

Die Centramed ist ab Dezember an drei Vormittagen im Urner Oberland präsent. Den Anstoss dazu gaben die beiden Gemeinden Göschenen und Wassen. Nun hoffen sie auch auf Unterstützung des Kantons.
Florian Arnold
Ab Dezember werden drei Mal pro Woche Sprechstunden in Wassen und Göschenen angeboten. (Bild: Christian Beutler/Keystone (28. März 2014))

Ab Dezember werden drei Mal pro Woche Sprechstunden in Wassen und Göschenen angeboten. (Bild: Christian Beutler/Keystone (28. März 2014))

Florian Arnold

florian.arnold@urnerzeitung.ch

Die Hausarztversorgung im Urner Oberland ist seit längerem ein Thema. Nun haben die Gemeinden Göschenen und Wassen zusammen eine neue Lösung gefunden: Ab Dezember wird in beiden Gemeinden eine Hausarzt-Sprechstunde angeboten. Dafür konnte eine Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis Centramed Altdorf eingegangen werden.

«Die medizinische Versorgung in unseren Gemeinden liegt uns am Herzen», schreiben die beiden Gemeinderäte von Wassen und Göschenen in einem Informationsblatt, das gestern der Bevölkerung zugestellt wurde. Vorderhand wird die Sprechstunde nun an drei Vormittagen pro Woche angeboten: dienstags und donnerstags im Betagtenheim Wassen und mittwochs beim Coop in Göschenen. Geleitet wird diese von den beiden Hausärzten Jürg Bollhalder und Christoph Bättig aus Altdorf, unterstützt durch Praxisassistentinnen der Centramed. Auch die direkte Medikamentenabgabe ist an beiden Standorten gewährleistet.

Auf Kontinuität wird gehofft

«Unsere Hoffnung ist es, dass mit der Sprechstunde etwas Bleibendes geschaffen werden kann, da die Centramed im Kanton Uri schon verankert ist», sagt Kristin T. Schnider, Gemeindepräsidentin von Wassen. Dem pflichtet auch der Göschener Gemeindepräsident Felix Cavaletti bei. «Uns ist es wichtig, Kontinuität in die ärztliche Grundversorgung des Urner Oberlands zu bringen.» An den Kosten für die Sprechstunde beteiligen sich die beiden Gemeinden. «Unsere Situation erlaubt es uns aber nicht, allzu tief in den Sack zu greifen», so Schnider. Ein entsprechendes Gesuch um Mitfinanzierung wird nun aber auch der Gesundheitsdirektion eingereicht.

Ein Defizit ist wohl unumgänglich

Auch für die Betreiberin Centramed ist die Sprechstunde eine Herzensangelegenheit. «Wir gehen davon aus, dass die Sprechstunde über das Jahr ein Defizit schreibt, wenn man alle Kosten einkalkuliert», sagt Daniel Junker, Geschäftsführer der Meconex AG, welche die Centramed betreibt. «Aber die Begeisterung, mit der die Involvierten an dieses Projekt herangehen, ist mitreissend. Wir wollen unseren Beitrag an die ärztliche Versorgung im Oberland leisten.»

Als ideal erachtet es Junker, dass man die Sprechstunde in Wassen im Betagtenheim unterbringen konnte. Dadurch wird es auch möglich sein, direkt in Wassen ein Labor einzurichten. In Göschenen bleibt man vorderhand in einer Wohnung eingemietet, bis sich allenfalls eine bessere Lösung ergibt.

Noch könne man nicht sagen, wie viele Patienten das Angebot einst in Anspruch nehmen. «Die ältere Bevölkerung ist sicher froh um die Sprechstunde», sagt Junker. Die Jüngere orientiere sich eher weiter weg. «Die Frage wird sein, ob wir die Jungen dazu bringen, sich bei uns anzumelden.»

Hinweis

Die Sprechstunden der Centramed im Urner Oberland werden ab Dezember jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr angeboten: am Mittwoch an der Göscheneralpstrasse beim Coop; am Dienstag und Donnerstag im Betagten- und Pflegeheim Oberes Reusstal in Wassen, 4. Stock. Die Centramed Praxis Urner Oberland ist unter der Nummer 041 875 00 25 oder per E-Mail info.urneroberland@centramed.ch ab 27. November erreichbar.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.