GOTTHARD: Ostern: So fahren Sie stressfrei in den Süden

Das alljährlich hohe Verkehrs­aufkommen über die Ostertage wird voraussichtlich auch dieses Jahr zu zahlreichen Behinderungen führen. Die Verkehrsmanagement-Zentrale und die Kapo Uri geben Tipps.

Drucken
Teilen
Stau vor dem Gotthard-Tunnel im Vorjahr. (Bild Keystone)

Stau vor dem Gotthard-Tunnel im Vorjahr. (Bild Keystone)

Auch vor dem Gotthard-Strassentunnel in Fahrtrichtung Süden ist mit Stau zu rechnen.

Die Verkehrsmanagementzentrale und die Kantonspolizei Uri empfehlen deshalb an folgenden Zeiten via Gotthard-Strassentunnel Richtung Süden zu fahren:

? Mittwochmorgen oder am Mittwochabend
? am frühen Gründonnerstagmorgen oder in der Nacht auf den Karfreitag
? am frühen Karfreitagmorgen oder am Karfreitagabend 

Als Alternativroute steht dem Gesamtverkehr in Richtung Süden die A13 via Chur San Bernardino zur Verfügung, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

scd