Gotthard-Strassentunnel vier Nächte gesperrt

Aufgrund von Unterhaltsarbeiten im Gotthard-Strassentunnel muss die Nationalstrasse A2 gesperrt werden. Vom Montag, 31. März, bis Freitag, 4. April, jeweils von 22 bis 5 Uhr.

Drucken
Teilen
Blick in den Gotthard-Strassentunnel kurz nach der Einfahrt bei Göschenen. (Bild: Keystone)

Blick in den Gotthard-Strassentunnel kurz nach der Einfahrt bei Göschenen. (Bild: Keystone)

Im Gotthard-Strassentunnel werden von Montag bis Freitag Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Wie das Amt für Betrieb Nationalstrassen mitteilt, muss im Rahmen dieser Arbeiten die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo an vier Nächten wie folgt gesperrt werden:

Von Montag, 31. März, bis Freitag, 4. April, jeweils von 22 bis 5 Uhr. Die schweren Güterfahrzeuge (>3.5t) werden ab 21.30 Uhr im Norden und Süden angehalten.

pd/zim