Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Gschichtä- und Märlichischtä» in Altdorf: Cäsar wird beim Schlafen gestört

Caroline Jauch liest am kommenden Mittwoch das Bilderbuch «Grododo» vor. Dieses wurde für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Kantonsbibliothek Uri

Kantonsbibliothek Uri

(ml) In der nächsten «Gschichtä- und Märlichischtä» vom Mittwoch, 13. November, erzählt Caroline Jauch aus dem Bilderbuch «Grododo» von Michael Escoffier. In der Geschichte geht es um Cäsar, der eigentlich schlafen will. Doch ehe er beide Augen schliessen kann, wird er unsanft aus dem Schlaf gerissen. Ein Vogel hämmert direkt vor Cäsars Fenster penetrant an einen Baum. Das gibt ordentlich Ärger. Beim erneuten Versuch zu schlafen knackt ein Eichhörnchen vor seinem Fenster Nüsse, was für erneuten Ärger sorgt. Auch der dritte Schlafversuch klappt nicht.

Das 2018 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominierte Bilderbuch besticht mit aussergewöhnlichen Tierprotagonisten und witzigen Bildideen, versprechen die Veranstalter.

Die «Gschichtä- und Märlichischtä» fängt um 14.15 Uhr an und dauert bis 14.45 Uhr. Erzählt wird die Geschichte in der Kantonsbibliothek Uri Stiftung, Bahnhofstrasse 13, Altdorf. Der Eintritt ist frei und Anmeldung ist keine erforderlich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.