Gurtnellen bekommt ultraschnelles Internet

Ab Frühling 2021 verlegt die Swisscom die nötigen Glasfaserkabel.

Drucken
Teilen
In Gurtnellen wird das Internet massiv schneller.

In Gurtnellen wird das Internet massiv schneller.

Bild: Manuela Jans-Koch (Gurtnellen, 6. Oktober 2019)

(pd/unp) Die Swisscom hat die Gemeinde Gurtnellen über den geplanten Ausbau des Glasfasernetzes informiert. Bereits im Herbst 2021 werden die ersten Einwohner ans ultraschnelle Internet angeschlossen sein, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Bevor ab Frühling 2021 die Glasfaserkabel verlegt werden, sind aber noch etliche Vorarbeiten nötig. Dazu gehört unter anderem das Einholen der Bewilligung für die Ausbauarbeiten auf privaten wie auch öffentlichen Grundstücken. Die Swisscom wird dafür die Eigentümer kontaktieren. In einem weiteren Schritt muss die vorhandene Infrastruktur teils aktualisiert und aufgerüstet werden, um die höheren Bandbreiten übertragen zu können. Des Weiteren wird der Ausbau mit anderen Werken koordiniert, sofern zeitgleich weitere Infrastrukturbauten wie beispielsweise Strassensanierungen durchgeführt werden können.

Auf www.swisscom.ch/checker können Einwohner ihre Telefonnummer oder Adresse eingeben und prüfen, welche Leistungen an ihrem Standort verfügbar sind oder sich für automatische Benachrichtigungen eintragen.