GURTNELLEN: Ausweichmanöver endet in steiler Weide

Am Mittwochmorgen, kurz vor 9 Uhr, fuhr ein Auto auf der Dorfstrasse Richtung Gurtnellen Wiler. Als der Lenker einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen wollte, landete er mit seinem Wagen in einer steil abfallenden Weide.

Drucken
Teilen
Der Personenwagen landete in steilem Weideland. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Personenwagen landete in steilem Weideland. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Das Fahrzeug wurde glücklicherweise durch einen Metallzaun abgefangen, so dass dieses nicht weiter abstürzte.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von 5'000 Franken.

pd/elo