GURTNELLEN: Auto prallt gegen Leitplanke

Ein Autofahrer aus Grossbritannien knallt auf schneebedeckter Fahrbahn zuerst gegen die linke, dann gegen die rechte Leitplanke. Es entstand grosser Sachschaden.

Drucken
Teilen

Am Sonntagmorgen fuhr ein Autofahrer aus Grossbritannien auf der Autobahn A2 von Amsteg in Richtung Wassen. Nach dem Teiftaltunnel kam er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte zuerst mit der linksseitigen und anschliessend mit der rechtsseitigen Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10‘000 Franken.

pd/nop