GURTNELLEN: Autofahrer kollidiert mit Abpralldämpfer

Auf der Autobahn A2 ist ein Auto bei der Ausfahrt Amsteg ins Rutschen gekommen und mit einem Abpralldämpfer kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

In der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, fuhr ein Autolenker auf der Autobahn A2 bei Gurtnellen Richtung Norden. Auf der Höhe der Ausfahrt Amsteg kam das Auto ins Rutschen und kollidierte mit dem Abpralldämpfer der Autobahnausfahrt. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 30‘000 Franken. (sda)