GURTNELLEN: Lastwagen klemmt beim Überholen Auto ein

Ein britischer Lastwagen-Chauffeur setzt auf der Autobahn A2 zum Überholen an. Das Manöver endet mit einem Crash.

Pd/Rem
Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle bei Gurtnellen. (Bild: Kapo UR)

Die Unfallstelle bei Gurtnellen. (Bild: Kapo UR)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Uri am Dienstagnachmittag auf der Autobahn A2 bei Gurtnellen. Ein Chauffeur aus Grossbritannien setzt während der Fahrt von Amsteg bergwärts in Richtung Göschenen zum Überholen eines langsam fahrenden Autos an. Nach dem Riedtunnel übersah der Chauffeur das links neben ihm fahrende Auto aus dem Kanton Nidwalden.

In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision, bei welcher das Auto um die eigene Achse gedreht wurde. Das Auto wurde zwischen der Leitplanke und dem Lastwagen eingeklemmt, bis dieses zum Stillstand kam.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt 20‘000 Franken. Im Einsatz standen die Kantonspolizei Uri, die Schadenwehr Gotthard mit vier Personen und zwei lokale Abschleppdienste.