GURTNELLEN: Motorradfahrer stürzt auf der Gotthardstrasse

Bei der Fellibrücke ist ein Motorradfahrer gestürzt. Er musste von der Rega gerettet werden.

Drucken
Teilen
Die Fahrt auf der Gotthardstrasse endete für den Motorradfahrer unerfreulich. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Die Fahrt auf der Gotthardstrasse endete für den Motorradfahrer unerfreulich. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Am Dienstag um 15 Uhr fuhr der Lenker eines Motorrades mit Glarner Kontrollschild von Gurtnellen herkommend in Richtung Intschi. Bei der Fellibrücke fuhr er ins rechtsseitige Gelände – «aus noch unbekannten Gründen», wie die Kantonspolizei Uri mitteilt. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste mit einem Rega-Helikopter in ein ausserkantonales Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 7000 Franken.

pd/cv