Heidi Z'graggen bedankt sich per Videobotschaft für grossen Einsatz

Mit der letzten Videobotschaft aus der Reihe des Regierungsrats wendet sich Heidi Z'graggen an die Urner Bevölkerung.

Drucken
Teilen

(RIN) Justizdirektorin Heidi Z’graggen wendet sich in einer Videobotschaft an die Urnerinnen und Urner. Sie dankt insbesondere all jenen Personen, die während der Coronakrise mit grossem Einsatz zur Bewältigung der Lage beigetragen haben. Z'graggen hofft, dass die ab dem 11. Mai 2020 geltenden Lockerungen wichtige Schritte hin zur Normalität sind.

Mit dem Beitrag von Heidi Z’graggen ist diese Reihe der Videobotschaften des Regierungsrats zur Coronasituation abgeschlossen. Alle Videos sind auf dem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/kantonurischweiz aufgeschaltet.