Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Historische Göschener Orgel erklingt

In einem Konzert wird der Amerikaner Adam Pajan in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt sein Talent an der bekannten Gollorgel beweisen.
Adam Pajan hat bei Orgelwettbewerben schon mehrere Preise gewonnen. (Bild: PD)

Adam Pajan hat bei Orgelwettbewerben schon mehrere Preise gewonnen. (Bild: PD)

Wer die Göschener Orgel einst in einem der Konzerte oder in den Gottesdiensten erlebt hat, weiss, welch prächtiges Instrument seit dem Jahr 1906 in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt steht. Es hat sich nicht nur in der Schweiz herumgesprochen, dass die historisch wertvolle Gollorgel hörenswert ist, auch bekannte Organisten aus dem Ausland haben diese Orgel in den vergangenen Jahren kennen und schätzen gelernt.

Am 26. Januar wird nun ein junger Organist aus dem amerikanischen Oklahoma anreisen, um die Göschener Orgel in einem Konzert zu spielen. Adam Pajan wird die Orgel mit einem vielseitigen Programm erklingen lassen.

Abwechslungsreiches Programm erwartet

Vielen mag der Musikfilm «Karneval der Tiere» bekannt sein – ein Film mit Origami-Figuren, welche die Melodien des Komponisten Camille Saint Saëns tänzerisch darstellen. Klavierwerke Gershwins, die fantasievolle Melodien zum Träumen und Schmunzeln beinhalten, die «Toccata in C» von Franz Schmidt und eine bekannte Sonate von Mendelssohn-Bartholdy werden unter anderem noch auf dem Programm stehen.

Pajan ist seit 2014 Dozent des «American Organ Institute» der Universität von Oklahoma. Als Kirchenmusiker ist er an der katholischen Kirche St. Markus in Oklahoma City tätig und leitet den Chor Oklahoma Master Chorale. Pajan ist Lehrbeauftragter für Orgelbau und erhielt den Doktor «Musical Arts» der Universität Oklahoma. Er ist mehrfacher Preisträger bei Orgelwettbewerben, konzertiert in ganz Europa sowie den Vereinigten Staaten und begleitet Chöre und Ensembles.

Auf der Website von Pajan, www.adampajan.com, lassen sich einige Aufnahmen bereits im Vorfeld hören, und sie bietet Informationen über seinen Werdegang und die Konzerte. Die Organisatoren laden zur Klangvielfalt von einer der schönsten romantischen Orgeln der Schweiz ein. Der Erlös der Türkollekte ist für die Restaurierung der Göschener Gollorgel bestimmt. (pd/RIN)

Das Konzert findet am Samstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Göschenen statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.