IG Erwachsenensport Uri gibt neue Website in Auftrag

Die neue Seite mit Sportangeboten soll im Laufe des Frühlings aufgeschaltet werden.

Hören
Drucken
Teilen
Der Vorstand der IG Erwachsenensport Uri mit dem abtretenden Mitglied Mary Arnold (2. von links).

Der Vorstand der IG Erwachsenensport Uri mit dem abtretenden Mitglied Mary Arnold (2. von links).

Bild: PD

(pd/ml) Am Mittwoch, 29. Januar, fand in den Räumlichkeiten von TriffAltdorf die 4. Delegiertenversammlung der IG Erwachsenensport Uri statt. Der Präsident Wisi Marty konnte einige interessierte Sportanbieterinnen und Sportanbieter begrüssen. Die Website www.erwachsenensport-uri.ch wird rege genutzt. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand dazu entschlossen, eine neue Website in Auftrag zu geben. Die neue Website soll im Verlaufe des Frühlings aufgeschaltet werden. Auf der Plattform der IG können Vereine, Verbände und Private, die Sport für Erwachsene anbieten, weiterhin gratis ihre Angebote aufschalten lassen.

Mit dem in der Leistungsvereinbarung festgelegten Jahresbeitrag des Kantons konnten die anfallenden finanziellen Aufgaben bewältigt werden. Das ausgeglichene Budget 2020 wurde einstimmig verabschiedet. Die Leistungsvereinbarung mit dem Kanton konnte für die nächsten drei Jahre verlängert werden.

Pro Senectute hat neue Vertreterin im Vorstand

Unter dem Traktandum Wahlen hat Mary Arnold, Pro Senectute Uri, ihre Demission im Vorstand eingereicht. Sie war seit der Gründung der IG im Vorstand. Als Vertreterin der Pro Senectute Uri wird neu Tania Forrer im Vorstand Einsitz nehmen.

Am 29. August organisiert die IG Erwachsenensport Uri, zu ihrem 5-jährigen Bestehen, einen Erwachsenensporttag bei der Sportanlage Feldli in Altdorf. Mit Tischmessen, diversen Sport- und Schnupperangeboten werden sich rund 16 Urner Sportvereine und private Sportanbieter präsentieren. Die Urner Bevölkerung ist herzlich eingeladen.