Im Theater Uri trifft Volksmusik auf viel Humor

Die Brandhölzler Striichmusig lädt am Sonntag, 15. März, zur Volksmusik-Matinee ins Theater Uri ein.

Drucken
Teilen
Auf der Bühne des Theaters Uri sorgt die Brandhölzler Striichmusig für einen Mix aus virtuoser Volksmusik und träfen Humor.

Auf der Bühne des Theaters Uri sorgt die Brandhölzler Striichmusig für einen Mix aus virtuoser Volksmusik und träfen Humor.

Bild: PD

(pd/RIN) Volksmusik gepaart mit Witz, geht denn das? Natürlich, sagen die Veranstalter der kommenden Volksmusik-Matinee. Mit dieser besonderen Mischung lädt die Brandhölzler Striichmusig zu ihrer Veranstaltung am Sonntag, 15. März, ins Theater Uri ein.

Virtuose Volksmusik trifft träfen Humor: Dank dieser geschickten Kombination hat die Brandhölzler Striichmusig die richtige Mischung für eine unvergessliche Matinee gefunden, die Volksmusik-Liebhaber als auch -Skeptiker in den Bann zieht. «Willi und Marie – ein Leben ohne Glückspost», heisst das heitere Programm. Als roter Faden des originellen Konzerts dient die Liebesgeschichte von Bauer Willi. Die mit viel Wortwitz gespickte Erzählung ist passend eingebettet in stimmige Melodien, die das ganze Repertoire der Toggenburger und Appenzeller Streichmusik abdecken – vom beschwingten A-Walzer bis zum melancholischen Zäuerli. Meisterlich inszeniert mit berührenden Klängen und schlagfertigen Pointen – ein doppelter Hörgenuss.

Ensemble der Musikschule Uri spielt das Vorprogramm

Auch die Urner Nachwuchstalente spielen auf. Im Vorprogramm tritt ab 9.30 Uhr das Volksmusikensemble der Musikschule Uri unter der Leitung von Markus Amgwerd auf. Die besondere Matinee ist eine Partnerveranstaltung von Haus der Volksmusik und Theater Uri.

Die Brandhölzler Striichmusig tritt am Sonntag, 15. März, um 10.30 Uhr im Theater Uri auf. Tickets aus dem Vorverkauf gibt es unter: www.ticketino.ch oder am Schalter der Uri Tourismus AG im Theater Uri.