In Bürglen trifft Tell auf Till

Das Tellmuseum startet in einer Woche in die neue Saison. Zu diesem Anlass findet die Vernissage eines Spiels mit einem besonderen Gast statt.

Drucken
Teilen
Im Tellmuseum (links) treffen bei der Saisoneröffnung Wilhelm Tell und Till Eulenspiegel aufeinander. (Bild: PD)

Im Tellmuseum (links) treffen bei der Saisoneröffnung Wilhelm Tell und Till Eulenspiegel aufeinander. (Bild: PD)

(pd/ml) Am Samstag, 11. Mai, um 10 Uhr öffnet das Tellmuseum in Bürglen wieder seine Tür. Die Saisoneröffnung findet unter dem Motto «Spiel und Spass, Geschichte und Mythos» statt. Ausserdem ist bei diesem Anlass Till Eulenspiegel zu Gast.

Geschichten und Sagen sowie Realität und Mythos verbinden dabei Till mit der Eule und dem Spiegel und Tell mit dem Apfel und der Armbrust. Beide haben ein Museum, der eine in Schöppenstedt, in Niedersachsen, der andere in Bürglen. «Tell ist die Tat, die Geschichte schrieb. Till ist der Schalk, der Geschichte schrieb», heisst es in einer Medienmitteilung des Tellmuseums.

In den Brettspielen von Urs Wüthrich aus Bürglen treffen Till Eulenspiegel und Wilhelm Tell zusammen. Tell-Till ist ein Spiel für Kinder mit Erwachsenen zum Kombinieren, Lernen und Denken. Das Spiel stellt Menschen und Generationen ins Zentrum, ergänzt die Urner Kultur um Bruchstücke, erzählt Sagen und spiegelt Geschichten, heisst es in der Mitteilung weiter. Hergestellt wurde das Spiel in den Räumlichkeiten der Stiftung Behinderten-betriebe Uri (SBU) in Schattdorf. Den Urner Primarschulen wird es kostenfrei abgegeben.

Ein Sprutz Apfelsaft für alle Besucher

Mit der Saisoneröffnung des Tellmuseums am 11. Mai findet die Vernissage des Spiels Tell-Till statt. Die Faszination Tell ist nicht blosse Bewunderung, sie ist auch eine aktuelle und prüfende Beschäftigung mit unserer Gegenwart, so die Veranstalter. Menschen sollen bei diesem Anlass im Zentrum stehen, egal ob Helden oder nicht, Jung oder Alt, Gross oder Klein.

Am Eröffnungstag offeriert das Tellmuseum allen Besuchern freien Eintritt und einen Sprutz Apfelsaft.