In Uri gibt es aktuell 25 Corona-Fälle - 2 sind im Spital

Zwei Personen, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, sind in Spitalpflege. Fast 170 Personen befinden sich in Quarantäne – auch wegen Rückreisen aus Risikogebieten.

Florian Arnold
Drucken
Teilen
Wiedereröffnugn Manor. Beim Eingang sind die Corona-Reglen angeschlagen

Wiedereröffnugn Manor. Beim Eingang sind die Corona-Reglen angeschlagen

Urs Hanhart / Urner Zeitung

Aktuell sind in Uri 25 Corona-Fälle bekannt. Dies teilte der Sonderstab Covid-19 am Dienstagmorgen, 13. Oktober mit. Keine der infizierten Personen befindet sich derzeit in Spitalpflege. Total 169 Kontaktpersonen sind in Quarantäne, 42 davon aufgrund einer Rückreise aus einem Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko. Derzeit befinden sich zwei Personen, welche mit dem Coronavirus infiziert sind, in Spitalpflege.

«Der Anstieg der Infektionszahlen steht auch in der Eigenverantwortung der Bevölkerung», schreibt das Gremium in der Mitteilung. «Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln», so der Appell an die Bevölkerung. Der Sonderstab beobachte und beurteile die aktuelle Entwicklung der Fallzahlen im Kanton Uri laufend. Am Donnerstag will er sich zu einer nächsten Sitzung treffen.

Aktuelle Fallzahlen gibt es hier. Verhaltensempfehlung sind auf der Website des BAG zu finden.

Aktuelle Nachrichten